Wir, der Verein „PflegerIn mit Herz“, Schottenring 30, 1010 Wien, sind uns des hohen Stellenwerts bewusst, den Ihre personenbezogenen Daten genießen. Im Folgenden finden Sie nähere Informationen darüber, wie wir Ihre über diese Website erhobenen Daten verarbeiten.

1 Unsere Website

Wir sind stets bestrebt, unsere Website zu verbessern, um Ihnen größtmöglichen Komfort bei deren Besuch zu bieten. Daher erheben wir gewisse Informationen von den Besuchern unserer Website, u.a. mittels Server-Logfiles und Cookies.

1.1 Server-Logfiles

Zur Optimierung dieser Website in Bezug auf die System-Performance, Benutzerfreundlichkeit und Bereitstellung von nützlichen Informationen über unsere Dienstleistungen erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen in sogenannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Davon umfasst sind Ihre Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), Browser und Spracheinstellung, Betriebssystem, Referrer URL, Ihr Internet Service Provider und Datum/Uhrzeit. Diese Daten speichern wir nur solange, als dies zur Optimierung dieser Website erforderlich ist.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit personenbezogenen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

1.2 Cookies

Cookies sind Dateien, die bestimmte Informationen Ihres Computers erfassen. Um Ihnen den Zugriff auf unsere Website zu erleichtern und um Auswertungen der Besuche unserer Website zu ermöglichen, speichern wir Cookies auf Ihrem Rechner. Über unsere Cookies erfassen wir die IP-Adresse Ihres Rechners und Ihre Aufrufe unserer Website. Wir verwenden diese Informationen jedoch ausschließlich zu anonymisierten Auswertungszwecken. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass dieser entweder die Speicherung unserer Cookies nicht zulässt oder dass Ihnen der Empfang unserer Cookies gemeldet wird. Diese Einstellung können Sie bei gängigen Browsern unter „Einstellungen“ in den Ordnern „Sicherheit“ oder „Datenschutz“ wählen. So können Sie entscheiden, ob Sie unsere Cookies akzeptieren oder ablehnen möchten. Sofern Sie unsere Cookies ablehnen, kann Ihr Besuch auf unserer Website mit einer eingeschränkten Funktionalität, etwa bei Suchen oder Anfragen, verbunden sein. Nach Beendigung des Besuchs unserer Website können Sie die Cookies jederzeit von Ihrem System löschen.

Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Wie, erfahren Sie hier: www.aboutcookies.org.

1.3 Google Webfonts

Zur Darstellung der Schrift auf unserer Website verwenden wir Google Webfonts. Google Webfonts wird von Google betrieben. Das Verwenden von Google Webfonts ist erforderlich, um Ihnen eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte bieten zu können. Ihr Browser nimmt Verbindung zu den Servern von Google auf. Daher erlangt Google Kenntnis darüber, dass mit Ihrer IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Ihr Browser lädt beim Aufrufen unserer Webseite die benötigten Webfonts in Ihren Browsercache. Dort werden sie für 24 Stunden gespeichert, um erneute Anfragen binnen 24 Stunden zu vermeiden. Weitere Informationen zu Google Webfonts entnehmen Sie bitte hier: https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1.

1.4 YouTube

Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC (“YouTube“), 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen von Google, ein. Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option „erweiterter Datenschutzmodus“.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Laut den Angaben von YouTube werden im „erweiterten Datenschutzmodus“ nur jene Daten an den YouTube-Server übermittelt, die Auskunft darüber geben, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben oder wann Sie ein Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden. Welche personenbezogenen Daten Google im Rahmen Ihrer Nutzung von YouTube von Ihnen erhebt, können Sie über die Einstellungen Ihres Google-Kontos (sofern Sie eines nutzen) und Ihres Webbrowsers steuern. Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

1.5 Kontakt

Sie können sich mit Ihren Anliegen gerne per E-Mail oder über unser Kontaktformular an uns wenden. Um Ihr Anliegen bearbeiten zu können, verarbeiten wir Ihre Anrede/Geschlecht, Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse, gegebenfalls Ihre Telefonnummer und den Inhalt Ihres Anliegens. Die Daten werden nach Bearbeitung Ihres Anliegens nicht aufbewahrt. 

2 Ihre Rechte

Sie können Auskunft zur Herkunft, zu den Kategorien, zur Speicherdauer, zu den Empfängern, zum Zweck der zu Ihrer Person und zu Ihrem Geschäftsfall von uns verarbeiteten Daten und zur Art dieser Verarbeitung verlangen.

Falls wir Daten zu Ihrer Person verarbeiten, die unrichtig oder unvollständig sind, können Sie deren Berichtigung oder Vervollständigung verlangen. Sie können auch die Löschung unrechtmäßig verarbeiteter Daten verlangen. Bitte beachten Sie aber, dass dies nur auf unrichtige, unvollständige oder unrechtmäßig verarbeitete Daten zutrifft. Ist unklar, ob die zu Ihrer Person verarbeiteten Daten unrichtig oder unvollständig sind oder unrechtmäßig verarbeitet werden, so können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten bis zur endgültigen Klärung dieser Frage verlangen. Wir ersuchen Sie zu beachten, dass diese Rechte einander ergänzen, sodass Sie nur entweder die Berichtigung bzw. Vervollständigung Ihrer Daten oder deren Löschung verlangen können.

Auch wenn die Daten zu Ihrer Person richtig und vollständig sind und von uns rechtmäßig verarbeitet werden, können Sie der Verarbeitung dieser Daten in besonderen, von Ihnen begründeten Einzelfällen widersprechen. Ebenso können Sie widersprechen, wenn Sie von uns Direktwerbung beziehen und diese in Zukunft nicht mehr erhalten möchten.

Sie können die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten Daten, sofern wir diese von Ihnen selbst erhalten haben, in einem von uns bestimmten, maschinenlesbaren Format erhalten oder uns mit der direkten Übermittlung dieser Daten an einen von Ihnen gewählten Dritten beauftragen, sofern dieser Empfänger uns dies aus technischer Sicht ermöglicht und der Datenübertragung weder ein unvertretbarer Aufwand noch gesetzliche oder sonstige Verschwiegenheitspflichten oder Vertraulichkeitserwägungen von unserer Seite oder von dritten Personen entgegenstehen.

Bei all Ihren Anliegen ersuchen wir Sie, uns unter den untenstehend ausgewiesenen Kontaktdaten zu kontaktieren, wobei wir Sie hierbei stets um einen Beleg Ihrer Identität, etwa durch Übermittlung einer elektronischen Ausweiskopie, ersuchen.

Auch wenn wir uns bestmöglich um den Schutz und die Integrität Ihrer Daten bemühen, können Meinungsverschiedenheiten über die Art, wie wir Ihre Daten verwenden, nicht ausgeschlossen werden. Sind Sie der Ansicht, dass wir Ihre Daten in nicht zulässiger Weise verwenden, so steht Ihnen das Recht auf Beschwerdeerhebung bei der österreichischen Datenschutzbehörde offen.

3 Anpassung dieser Erklärung

Dieser Hinweis ersetzt alle früheren Versionen. Wir behalten uns vor, diesen Hinweis bei Bedarf anzupassen. Die jeweils aktuelle Version finden Sie auf unserer Website unter https://pflegerin-mit-herz.at/.

4 Ihre Kontaktmöglichkeit

Bitte kontaktieren Sie uns zu Ihren datenschutzrechtlichen Fragen und Anliegen unter office@pflegerIn-mit-herz.at oder postalisch an:

Verein „PflegerIn mit Herz“

Schottenring 30

1010 Wien