In rund einem Jahrzehnt werden knapp zwei Millionen ÖsterreicherInnen älter als 65 Jahre sein. Diese Zahlen, gepaart mit sich ändernden Familienstrukturen, stellt das österreichische Pflegesystem vor große Herausforderungen. Auf die hohe gesellschaftspolitische Relevanz des Themas Pflege machen Wiener Städtische Versicherungsverein und Wiener Städtische Versicherung mit ihrer Initiative „PflegerIn mit Herz“ aufmerksam.

Zu den prominenten Partnern der Kampagne „PflegerIn mit Herz“ zählen das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, das Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, die Erste Bank und Sparkassen, die Wirtschaftskammern Österreichs und die Bundesarbeitskammer. Darüber hinaus unterstützen auch Caritas, Diakonie, IG pflegender Angehöriger, Hilfswerk, Rotes Kreuz und Volkshilfe die Initiative.