Aus rund 3.100 Nominierungen, die heuer eingelangt sind, wählte eine Expertenjury, bestehend aus VertreterInnen der größten österreichischen NGOs im Pflegebereich (Caritas, Diakonie, Hilfswerk, Rotes Kreuz, Volkshilfe) sowie den Partnern der Kampagne (Wiener Städtische Versicherungsverein, Wiener Städtische Versicherung, Erste Bank und Sparkassen, Wirtschaftskammern Österreich & Bundesarbeitskammer), Anfang Dezember Österreichs „PflegerInnen mit Herz“ 2019. 
Die GewinnerInnen wurden in den drei Kategorien „Pflege- und Betreuungsberufe“, „pflegende Angehörige“ und „24-Stunden-Betreuung“ nominiert und Ende Jänner 2020, im Rahmen einer feierlichen Gala in Wien, erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. 

Nachfolgend finden Sie einige Eindrücke der diesjährigen Jurysitzung, die hoch über den Dächern Wiens, im 20. Stock des Wiener Ringturms, stattgefunden hat.